Schweden ist das gleichberechtigtste Land in der EU

Bezüglich der Gleichberechtigung zwischen Frauen und Männern liegt Schweden an der Spitze der Europäischen Union, dicht gefolgt von Dänemark und Finnland.

Laut dem Gender Equality Index, ist Schweden das Land, das bezüglich der Gleichberechtigung zwischen Frauen und Männern am weitesten fortgeschritten ist.

Der Index misst die Gleichberechtigung zwischen den Geschlechtern auf einer Scala von 1 bis 100. Während der Durchschnitt der 27 EU-Länder auf einen Wert von 54,0 kam, erreichte Schweden 74,3 Punkte, dicht gefolgt von Dänemark mit 73,6 und Finnland mit 73,4.

Deutschland liegt unter dem Durchschnitt mit 51,6.

[Quelle: http://www.thelocal.se/48494/20130614/ and http://eige.europa.eu/content/gender-equality-index]

Zurück

Leser